Auf Sprachreisen Englisch lernen


Der beste Weg, um Englisch zu lernen

Wozu Sprachurlaub in England? Der Englisch-Unterricht in der Schule ist zwar ein guter Weg, um die Grundkenntnisse der Sprache zu erlernen. Ein umfangreicher Wortschatz und tiefergehende Grammatikkenntnisse sind für die Beherrschung des Englischen wie jeder anderen Sprache grundlegend. Doch zwischen Theorie und Praxis klaffen beim Spracherwerb breite Lücken. In Alltag kommt es auf die konkrete Situation an, welche Formulierung verwendet werden muss. Und das in der Realität gesprochene Englisch unterscheidet sich nicht unerheblich von der Sprache der Lehrbücher. Wer Sicherheit bei der Beherrschung der Fremdsprache gewinnen möchte, ist angewiesen auf das tägliche Sprechen im Alltag, und das von morgens bis abends. Unsere Sprachreisen nach England bieten die Möglichkeit.

Sprachreisen Englisch Unterricht
Während der Sprachreisen Englisch lernen wird zur spannendsten Nebensache
Sprachreisen Englisch Unterricht

Den Kindern und Jugendlichen fehlt die praktische Umsetzung

Dass Kinder und Jugendliche besonders zugänglich für Fremdsprachen sind, ist hinlänglich bekannt. Dennoch beschränkt sich die Fremdsprachpädagogik oft auf den klassischen Unterricht, der von den Schülern zudem als eher trocken empfunden wird. Das Englische wird hier weniger gelernt als vielmehr wieder vergessen, weil sich die Lernenden gegen den Stoff sperren. Für die Zukunft der jungen Generation vor allem im beruflichen Bereich ist die Beherrschung der englischen Sprache jedoch zu wichtig, um den Mangel so stehen zu lassen. Kinder und Jugendliche haben eine großartige Aufnahmefähigkeit für fremde Sprachen und weisen erstaunliche Lernerfolge vor, wenn man sie nur sprechen lässt. Aktivitäten wie zum Beispiel auf Sprachferien in England sind hervorragend geeignet, um Schülern einen regelrechten Schub bei der Beherrschung des Englischen zu verschaffen.

Die englische Sprache ist in ihrem Ursprung in England beheimatet und hat sich im Laufe der Jahrhunderte weltweit verbreitet. Neben England spricht man auch in Australien, Irland, Kanada, Neuseeland und den Vereinigten Staaten die englische Sprache. Hinzu kommen 50 weitere Länder, in denen Englisch als Nebensprache gesprochen wird. Ganz sicher ein Anreiz, Sprachreisen Englisch zu buchen, denn mit 330 Millionen Muttersprachlern und geschätzten 500 Millionen bis 1,5 Milliarden Zweitsprachlern ist Englisch die Sprache, mit der man sich weltweit am einfachsten verständigen kann.

Sprachreisen Englisch – Englisch lernen im Vereinigten Königreich Großbritannien

Viel über die Sprache Englisch und ihre Heimat zu wissen mag interessant sein, aber der beste Weg Englisch zu lernen ist die praktische Anwendung. Sprachreisen Englisch führen direkt in die Heimat der weltweit wichtigsten Sprache, nach England natürlich. Die Geschichte Englands beginnt schon um 8500 v. Chr., aber das dürfte Schülerinnen und Schüler nur nebensächlich interessieren. Wir nehmen Ihre Kinder mit auf Sprachreisen Englisch, die mit viel Spaß die Motivation zum Lernen wecken.

Sprachferien mit vielseitigen Erfahrungen

Zu den Highlights der Sprachreisen Englisch gehört ein Ausflug in die Hauptstadt London, die von allen Schülerinnen und Schülern unserer Sprachreisen begeistert erwartet wird. London ist die drittgrößte Stadt Europas und mit 8,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt Englands. Die große Vielfalt an Sehenswürdigkeiten Londons lässt sich während der Sprachferien ganz einfach entdecken.

Die Verbindung von Unterricht und praktischem Sprechen ist ideal

Auch wer auf Sprachreisen Englisch lernen will, braucht mehr Orientierung als das tägliche Einerlei. Auf unseren Jugendsprachreisen nach England absolvieren die Teilnehmer vormittags vierstündige Sprachkurse, welche ihnen das Geschehen in Großbritannien anhand aktueller Zeitungen und Magazine bis hin zu Internetpublikationen nahe bringt. Im Vordergrund steht der interessante Inhalt, den die Sprachschüler mit den passenden sprachlichen Mitteln zu erschließen beziehungsweise entschlüsseln suchen. Die Teilnehmer der Sprachreisen für Schüler lernen, dass Englisch lernen dann spannend ist, wenn man die Sprache nutzt, um sich der Realität der fremden Kultur zu nähern. Und das kann man während einer Sprachreise hervorragend, denn hier spricht man täglich die englische Sprache und lernt im Handumdrehen diese im Alltag anzuwenden.

Sprachreisen Englisch Freizeitprogramm
Breit gefächertes Freizeitprogramm
Sprachreisen Englisch London
Englisch lernen an schönen und aufregenden Orten

Der Spaß bei der Sache ist das Allerwichtigste

Am Anfang steht die Motivation. Das gilt auch beim Englisch lernen. Deshalb sind unsere Sprachferien in England vor allem genau das: tolle Ferien. Der vormittägliche Englischkurs ist eingebettet in ein breites Freizeitprogramm, das alles zu bieten hat, was Kinder und Jugendliche lieben, vom Breitensport über Kino bis zum Photo Shooting. Unsere Schülersprachreisen nach England entführen die jungen Urlauber außerdem zu schönen und aufregenden Orten, unter anderem in die britische Hauptstadt. Dies macht unsere Sprachreisen zu einer einzigartigen Erfahrung, mit der Sprachkurse in Deutschland nur schwerlich mithalten können. Das Highlight schlechthin sind ganz sicher unsere beiden Tagesausflüge nach London, die beide unter einem anderen Motto stehen. Wir verknüpfen Sightseeing, Museum und Shopping und Ihre Kinder werden sowohl Souvenirs als auch Fotos mit nach Hause bringen. Vielleicht fällt Ihnen als Eltern ja schon etwas ein, das Sie unbedingt aus London mitgebracht haben möchten.

Sprachreisen für Schüler 2017

Sprachreisen Englisch 2017 online buchen
Sprachreisen Englisch 2017 online buchen

J.M.-Team-Beratung:
Telefon-Beratung Jürgen Matthes +49 / (0) 48 21 / 68 00