Job als Betreuerbei Jürgen Matthes


Wer kann bei J.M. als Betreuer/in mitfahren?
Unsere Betreuerinnen und Betreuer sind nette Studenten aller Fakultäten im Alter von 21 bis 28 Jahren, die Lust haben, in ihren Semesterferien Schüler im Alter von 11 bis 19 Jahren in England zu betreuen. Jürgen Matthes Schülersprachreisen verfügt über einen aktiven, festen Betreuerstamm von rund 120 Betreuerinnen und Betreuern. Jedes Jahr beenden einige Betreuer ihr Studium und wandern ins Berufsleben ab. Für die freiwerdenden Plätze können sich Studenten aus dem gesamten Bundesgebiet bewerben.

Voraussetzungen für eine Bewerbung:
  · Student
  · Alter 21 bis 28 Jahre
  · gute Englischkenntnisse
  · Teamgeist
  · Freude am Umgang mit Jugendlichen
  · Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen

„Job Description“- Aufgaben vor Ort
Die Aufgaben eines Betreuers während einer Sprachreise sind sehr vielfältig. Neben der Betreuung der An- und Abreise und des gesamten Programms stehen wir unseren Schülern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite: Wir teilen mit ihnen die vielen neuen, schönen Eindrücke und helfen ihnen bei eventuellen Problemen wie z.B. Heimweh, Problemen mit der Gastfamilie oder mit dem Partner, wenn das Essen nicht schmeckt, ...

Die Haupttätigkeit besteht in der Durchführung und Betreuung des Programms:

  · Vormittags treffen wir uns in der Schule, um für unsere Schüler immer ansprechbar zu sein
    (unsere Betreuer unterrichten nicht!)
  · Nachmittags betreuen und leiten wir das vorbereitete Sport- und Freizeitprogramm
  · Abends stehen an ca. 4 Tagen in der Woche Veranstaltungen auf dem Programm wie Disco, Beach BBQ etc.
  · Alle Betreuer/innen begleiten unsere Schüler auf den London- und Brightonausflügen

Jede Reisegruppe hat mehrere Betreuer. Darunter sind immer erfahrene Betreuer, die unsere „Neuen“ einarbeiten und im Team unterstützen.

Unterkunft, Verpflegung und Benzin-Pauschale
Unsere Betreuer wohnen während ihres Aufenthaltes in Eastbourne bei privaten englischen Gastgebern. Bei englischen Gastgebern werden sie mit Frühstück, englischem Dinner und auf Wunsch mit einem Lunchpaket versorgt.

Die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung vor Ort sowie die Kosten der An- und Abreise mit der Schülergruppe werden von Jürgen Matthes Schülersprachreisen übernommen (sofern es sich nicht um individuelle An- und Abreisewünsche handelt).

Zudem hat jeder Betreuer grundsätzlich die Möglichkeit, einen Privat-PKW mit nach Eastbourne zu nehmen, um die Fortbewegung zu erleichtern. Benzinkosten für die An- und Abreise, das Fährticket sowie eine wöchentliche Benzingeld-Pauschale werden von J.M. gezahlt.

Der Lohn für die Betreuertätigkeit erfolgt gestaffelt, je nach Erfahrung und Tätigkeitsumfang, d.h. nach der bisherigen Anzahl der Reisen und dem Maß der zu übernehmenden Verantwortung. Jede/r Bewerber/in erhält eine Übersicht über die Betreuergehälter beim Bewerbungsgespräch.

Wie kann ich mich als Betreuer bewerben?
Wir führen bundesweit Bewerbungsgespräche durch. Die Vorstellungstermine kannst Du hier einsehen. Dafür druckst Du Dir ein Bewerbungsformular aus und sendest es mit Passbild an uns ein:

Jürgen Matthes Schülersprachreisen
Bahnhofstraße 30 a · 25524 Itzehoe

Nach Erhalt bestätigen wir den Eingang und den Termin für das Bewerbungsgespräch.

Nach erfolgreicher Bewerbung findet eine Schulung statt:
Die Betreuertätigkeit erfordert vor dem Aufenthalt in Eastbourne die Teilnahme an zwei Pflichtveranstaltungen:

  · Vorbereitungsseminiar: Alle neuen Betreuerinnen und Betreuer nehmen an einem umfangreichen
    Vorbereitungsseminar teil. Hier werden die konkreten Abläufe vor Ort besprochen, die umfassenden
    Betreuerunterlagen erläutert und Fragen geklärt. Kurzum: Alles, was ein neues Mitglied im J.M. Team
    in Eastbourne wissen muss und was es erwartet.
  · Unsere Vorbereitungstreffen mit Herrn Matthes für unsere Teilnehmer mit Eltern: Familie Matthes hat
    in Eastbourne ihr zweites Zuhause, und Jürgen Matthes wird auf den nachfolgend aufgeführten
    Vorbereitungsveranstaltungen aus erster Hand von den örtlichen Gegebenheiten, der Mentalität englischer
    Gastgeber, dem Unterricht bei unseren englischen Lehrkräften, der Betreuung unserer Schüler, den Sport-
    und Freizeitaktivitäten, den Ausflügen, unseren abendlichen Veranstaltungen und dem sicheren
    Nachhauseweg berichten. Eltern und Schüler haben die Gelegenheit, mit Herrn Matthes, seinen Betreuern
    und Mitarbeitern zu sprechen und sich mit ehemaligen Schülern sowie den Eltern der ehemaligen Schüler
    über ihre Eastbourne-Erfahrungen zu unterhalten.
    Auswahl an Orten und Terminen: hier

Wir freuen uns aufs Kennenlernen!

Ihr/Euer
J.M. Team



J.M.-Team-Beratung:
Telefon-Beratung Jürgen Matthes +49 / (0) 48 21 / 68 00