Jugendsprachreisen nach England


Dass Jugendliche anders lernen als Erwachsene, ist wissenschaftlich erwiesen. Sie sind viel besser dazu imstande, täglich Erlebtes zu verarbeiten. Gerade in der Pubertät passiert das oft auf emotionale und deshalb auch intensivere Weise als bei Erwachsenen. Hier liegen große Chancen, weil das bedeuten kann, dass sie unter den richtigen Rahmenbedingungen müheloser und nachhaltiger Wissen erwerben können, das sie anschließend für immer begleitet. Kurz gesagt: Was nicht mühsam auf der Schulbank erlernt, sondern im Alltag erlebt wird, bleibt gerade bei Jugendlichen viel besser „hängen“ – und das oft ein Leben lang. Vor allem Sprachen lernen sie oft spielerisch und intuitiv, wenn sie täglich damit in Berührung kommen. Genau an diesem Punkt setzen unsere Sprachreisen nach England an.

Englisch lernen ohne Stress – dafür mit viel Spaß


Wir haben uns ausschließlich auf Sprachreisen für Schüler spezialisiert und bieten Kindern und Jugendlichen seit 1982 unvergessliche Urlaubserlebnisse mit Lerneffekt im sonnigen Eastbourne an der englischen Südküste. Vormittags findet 5 Mal pro Woche Unterricht in kleinen Lerngruppen statt. Dabei legen unsere Lehrkräfte – qualifizierte englische Muttersprachler – großen Wert auf eine lebendige Unterrichtsgestaltung, in die jeder eingebunden wird. Im Vorfeld unserer Schülersprachreisen erfolgt für jeden Teilnehmer ein kurzer Einstufungstest. So können wir sichergehen, dass sich alle in der Gruppe in etwa auf demselben Kenntnisstand befinden und der Unterricht somit für niemanden zu schwer oder zu leicht wird. Unsere Lehrer nehmen sich viel Zeit für die Unterrichtsvorbereitung und arbeiten zum Beispiel mit interessanten tagesaktuellen Themen. Weil der gesamte Unterricht in Englisch stattfindet, ist die Lernkurve besonders hoch.

Nachmittags gibt es jeden Tag reichlich Spaß und Action, was für den nötigen Ausgleich sorgt. Es stehen für alle Teilnehmer vielfältige Freizeitangebote zur Verfügung, die größtenteils spontan nach Lust und Laune gewählt werden können. Die Bandbreite reicht von Wassersport über Fußball und Tennis bis hin zu Kino und Bowling. Darüber hinaus gibt es Tagesausflüge, zum Beispiel nach London, und zahlreiche Zusatzangebote „made in England“ wie Reiten, Motor Quads, Kanufahren oder Kuchen- und Plätzchenbacken. Und als i-Tüpfelchen finden in der Regel viermal pro Woche Abendveranstaltungen statt wie die ganz besonders beliebten alkoholfreien Disco-Partys. So steht bei unseren Sprachferien auch klar der Ferienaspekt im Mittelpunkt, damit der Kopf am nächsten Morgen wieder frei für den Sprachunterricht ist.

Auf Jugendsprachreisen England entdecken

Heutzutage spricht eigentlich so gut wie jeder zumindest einige Brocken Englisch. Längst ist Englisch zur Weltsprache Nummer eins geworden und ist damit die wichtigste Sprache zur internationalen Verständigung. Doch während jeder zwar die englische Sprache kennt, sieht es mit der englischen Kultur schon anders aus. Dass England viel mehr ist als Cricket, Tea Time, Fish and Chips und God Save the Queen, können Jugendliche mit uns hautnah erleben – etwa im persönlichen Umgang mit ihren englischen Gastfamilien oder auf Ausflügen nach London und Brighton. Zusätzliche Informationen dazu gibt es in der Infobox weiter unten auf dieser Seite. Aber auch unser Kursort Eastbourne bietet unzählige Möglichkeiten für interessante Erkundungstouren. Hier gibt es für Kulturinteressierte zum Beispiel ein großes Angebot an Theatern und Museen, und auch die zahlreichen typisch englischen Parkanlagen gehören mit zur Landeskultur. So bleiben auf unseren Jugendreisen nach England keine Wünsche offen.

Für alle Teilnehmer sind zwei London-Ausflüge schon mit im Reisepreis enthalten. Dabei wird morgens jeder in der Nähe seiner Gastgeber mit dem Bus abgeholt und abends auch wieder dorthin zurückgebracht. Auf unserem ersten Ausflug besuchen wir unter anderem das berühmteste Wachsfigurenkabinett der Welt Madame Tussaud’s – Eintritt inklusive. Hier sind unzählige berühmte Persönlichkeiten der Geschichte und der Gegenwart nahezu lebensecht nachgebildet und stehen für ausgedehnte Fotosessions bereit. Anschließend geht es auf eine Stadtrundfahrt vorbei an den berühmten Sehenswürdigkeiten Londons mit Halt am Buckingham Palace, an der Tower Bridge und am Covent Garden, den Jürgen Matthes besonders ins Herz geschlossen hat. Teilnehmer, die schon mehrfach auf unseren Sprachreisen dabei waren, können sich aussuchen, ob sie an dem Programm teilnehmen oder lieber auf eigene Faust etwas unternehmen wollen, allerdings nur in Gruppen und erst ab 13 Jahren. Für die Orientierung verteilen unsere Betreuer auf der Hinfahrt an alle Sprachschüler London Street Maps – so kann niemand verloren gehen.

Auf unserem zweiten London-Ausflug ist Shopping angesagt, denn in London gibt es einige der berühmtesten Einkaufsstraßen der Welt, wie die Oxford Street, Regent Street, Knightsbridge oder Carnaby Street. Außerdem kann jeder am „Photo Walk“ teilnehmen und sich die Sehenswürdigkeiten näher anschauen, die ihn oder sie auf der Sightseeing-Tour am meisten interessiert haben. Unsere jüngeren Teilnehmer sind dabei die ganze Zeit über in Begleitung eines Lehrers. Sie erwartet als Highlight ein Besuch im Hamleys, Europas größtem Spielwarengeschäft.

Zusatzausflüge

Wer noch mehr von England sehen will, hat vor Reisebeginn die Möglichkeit, zusätzliche Ausflüge hinzuzubuchen. Dieses Angebot wird von den meisten Teilnehmern gerne genutzt. Gleich am ersten Tag findet zum Beispiel unsere Eastbourne Town Tour statt. Dabei werden alle spannenden Orte und wichtigen Treffpunkte vorgestellt und viele interessante Hintergrundinformationen vermittelt. Außerdem erkunden wir die nähere Umgebung und statten Eastbournes Wahrzeichen einen Besuch ab – dem majestätischen Kreidefelsen von „Beachy Head“, den viele schon einmal im Fernsehen oder Kino gesehen haben – er hat nämlich schon in vielen Filmproduktionen als Kulisse gedient.

Ein weiteres beliebtes Highlight ist unsere Fahrt nach Brighton, das größte und bekannteste Seebad Englands, das nur etwa 45 Kilometer von Eastbourne entfernt liegt. Natürlich werden auch hierfür Stadtpläne verteilt und jeder kann nach Herzenslust zum Beispiel durch die gemütliche Altstadt bummeln oder auch das Sea Life Brighton besuchen. Dabei handelt es sich um das älteste Aquarium der Welt und um das erste, in dem man in Glasbodenbooten eine faszinierende Unterwasserwelt bestaunen konnte und bis heute kann. Kulturliebhabern sei ganz besonders der Royal Pavilion ans Herz gelegt, der exotischste Palast in ganz Europa. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde er nach dem Vorbild indischer Mogulpaläste erbaut, die Innenausstattung ist im chinesischen Stil gehalten. Und er hat sich bis heute außerordentlich gut gehalten.

Außerdem gibt es noch viele weitere Zusatzangebote, über die alle Teilnehmer im Vorfeld informiert werden, zum Beispiel ein Besuch des gigantischen Riesenrads „London Eye“, eine West End Show, eine Stadiontour durch das Wembley- bzw. Emirates-Stadion oder eine Studiotour durch die Harry-Potter-Studios.
Party Time während unserer Jugendsprachreisen nach England
Sprachreisen bieten neben Englischunterricht auch Party Time
Freizeitprogramm während unserer Jugendsprachreisen nach EnglandUmfangreiches Sport- und Freizeitprogramm

Die jahrzehntelange Erfahrung mit Jugendsprachreisen nach England zahlt sich aus

Weil wir bereits über einen langen Zeitraum ausschließlich Sprachreisen für Kinder und Jugendliche anbieten, ist unser Sprachurlaub auf eine optimale Balance zwischen Freizeitspaß und Lernerfolg abgestimmt. Denn Schüler wollen nicht nur auf Sprachreisen Englisch lernen, sondern natürlich auch neue Erlebnisse sammeln und ihre Ferienzeit voll auskosten. Um dies zu ermöglichen, haben wir unser Angebot jahrzehntelang ständig verbessert, damit wirklich alle Erwartungen erfüllt oder sogar übertroffen werden. Die schönste Bestätigung dafür, dass uns das gelungen ist – und zugleich das größte Lob für unsere Arbeit –, sind die vielen Wiederkehrer, die Jahr für Jahr wiederholt mit uns reisen, weil sie auf unseren Jugendreisen nach England einige der schönsten Ferienerlebnisse ihres Lebens gesammelt haben.

Unsere Vorbereitungstreffen 2017/2018

Nächste Termine:
Hamburg , 10. Juni 2017
Frankfurt , 11. Juni 2017
Köln , 17. Juni 2017
München , 18. Juni 2017

Anmeldung hier



Jugendsprachreisen England 2017
Jugendsprachreisen England 2018

Jugendsprachreisen England 2017 online buchen
Jugendsprachreisen England 2017 online buchen
 
Jugendsprachreisen England 2018 online buchen
Jugendsprachreisen England 2018 online buchen

J.M.-Team-Beratung:
Telefon-Beratung Jürgen Matthes +49 / (0) 48 21 / 68 00