Professionell organisierte Sprachreisen nach England


Die Beherrschung der englischen Sprache wird für das Berufsleben immer wichtiger, gerade in unserer globalisierten Welt, vor allem für die junge Generation. Sprachreisen sind beim Erlernen des Englischen ein wichtiger Baustein, der die an der Schule theoretisch erlernte Sprache erst in die Praxis umsetzt. Und der beste Ort, um das Englische für den Einsatz in Beruf und Alltag zu lernen, ist und bleibt England. Wir organisieren seit mehr als 30 Jahren Sprachreisen nach England für Kinder und Jugendliche. Nutzen Sie unsere Erfahrung! Ihre Kinder profitieren von der Anwendung der englischen Sprache im Alltag und lernen so sehr viel schneller und vor allem mit Spaß und Freude.

Englisch Sprachreisen mit Top-Bewertung durch den TÜV

Der TÜV Saarland ist der Meinung: Sehr gut.

Der TÜV Saarland testet regelmäßig die Qualität unserer Englisch-Sprachreisen. Testkriterium ist das Urteil der Teilnehmer bezogen auf den Gesamteindruck, die Prüfung erfolgt freiwillig. Seit 2009 sind wir beim TÜV Saarland zertifiziert, seit 2010 fällt die Wertung jedes Jahr gleich aus: „Sehr gut“. Darüber freuen wir uns natürlich sehr und fühlen uns auch motiviert Jahr für Jahr noch besser zu machen.

Jeder Sprachschüler bekommt seinen idealen Gastgeber – mit Zufriedenheitsgarantie

Jeder Teilnehmer unseres Sprachurlaubs bekommt eine Zufriedenheitsgarantie: Jeder kommt zu für ihn ideale Gastgeber. Wir kennen jede englische Familie, die unsere Sprachschüler willkommen heißt, persönlich und sorgen mit viel Fingerspitzengefühl dafür, dass jeder die zu ihm passenden englischen Gastgeber bekommt. Und falls es ausnahmsweise nicht klappt, garantieren wir einen Umzug innerhalb von 24 Stunden. Das Ergebnis: Alle sind happy! Falls Sie uns nicht glauben: Fragen Sie bitte einen unserer Teilnehmer!

Sprachreisen England Gastfamilien
Für jeden die passende Gastfamilie
Sprachreisen England LondonSprachpraxis beim Tagesausflug in London

Warum Sprachreisen nach England eine große Rolle beim Erlernen des Englischen spielen

Der Englisch-Unterricht ist fester Bestandteil deutscher Schulen. Deshalb verfügen Deutsche in der Regel über gute Basis-Kenntnisse dieser Fremdsprache. Doch zu einem guten Englisch zählen neben der Beherrschung des Wortschatzes und der Grammatik vor allem Fragen des Stils, und die unterscheiden sich zwischen den Kulturen erheblich. In einer Situation die passende Formulierung anzuwenden und dies in der adäquaten Haltung zu tun: Darauf kommt es an, wenn man beim Sprechen (und Schreiben) im Umgang mit Menschen anderer Kulturen erfolgreich sein will. Vermitteln kann dies nur die Sprachpraxis unter Native Speakern der englischen Sprache im täglichen Alltag, von morgens bis abends. Ein Sprachurlaub in England leistet genau dies. Denn wo sollte Ihr Kind sonst 24 Stunden täglich die Möglichkeit bekommen seine Fremdsprache anzuwenden?

Wir empfehlen unseren Sprachschülern die Teilnahme am breitgefächerten Sportprogramm. Zum einen bietet sich die Gelegenheit interessante Sportarten ausüben oder kennenlernen zu können. Zum anderen findet das Training unter Anleitung englischer Sportlehrer statt, so dass die englische Sprache auch hier weiter ausgebaut werden kann. Während den Sprachreisen England können die Sprachschüler an drei Nachmittagen, parallel zum allgemeinen Sport- und Freizeitprogramm, an insgesamt vier Sport-Camps teilnehmen. Eine Überschneidung zum Unterricht, zu Ausflügen und Workshops findet nicht statt. Die Schülerinnen und Schüler erwarten nette Trainer, spannende Trainingseinheiten und jede Menge Spaß.

Spannende Trainingseinheiten in englischer Sprache

Die Trainingseinheiten in englischer Sprache finden in folgenden Sportarten statt: Golf, Tennis, Segeln, Surfen und Fußball. Die Golf-Camps in englischer Sprache eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene und finden in drei Einheiten ą 90 Minuten bei der Eastburne Golf Acadamy statt. Auch die Tennis-Camps eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Gespielt wird auf modernen Tennisplätzen in drei Einheiten ą 120 Minuten. Die Segel-Camps und Surf-Camps während der Matthes Sprachreisen England werden von der Eastburne Watersports School veranstaltet. Boote, Surfbretter und Neoprenanzüge werden zur Verfügung gestellt. Die Camps werden in drei Einheiten ą 120 Minuten angeboten.

Fußball-Camps während der Sprachreisen England

Die Fußball-Camps möchten wir gesondert vorstellen. Das Highlight dieser Sport-Camps während der Sprachreisen England, das Training wird von Camp-Direktor Chris Pinch geleitet. Chris Pinch war Assistant Coach der englischen U15 Jugend-Nationalmannschaft. An der englischen Fußballschule C.A.C.L. wird selbstverständlich ebenfalls nur Englisch gesprochen, so dass die Sprachschüler den in England sehr beliebten Sport auch im Fußball-Camp englischsprachig angeboten bekommen.

Die ideale Kombination von Sprachunterricht und Sprechen im Alltag

Unsere Sprachschüler nehmen wochentags an Englischkursen teil, die speziell auf das Niveau der Schüler hin konzipiert sind, vom Anfänger bis hin zum Fortgeschrittenen, der sich auf das Abitur vorbereitet. Der Unterricht wird von jungen englischen Sprachlehrern geleitet und arbeitet realitätsnah mit Zeitungs- und Magazinartikeln, Multimedia-Materialien, mit dem Internet und anhand aktueller Themen. Lernen soll hier vor allem Spaß machen. Der Sprachkurs schließt mit einem English Language Certificate ab. Die Kombination aus Unterricht und Sprachalltag in der Gastfamilie und bei den vielen anderen Freizeitaktivitäten, die wir unseren Teilnehmern bieten, stellt einen idealen Mix dar. Ob Ausflüge, Sport oder Freizeitaktivitäten, unsere Sprachschüler sprechen täglich in vielen Situationen Englisch. Das Resultat: Alle sprechen und schreiben Englisch, als wäre es das Normalste der Welt, flüssig und unbeschwert. Und natürlich macht sich das Zertifikat auch in der späteren Bewerbungsmappe gut, denn neben den Kenntnissen der englischen Sprache zählt auch das nachweisliche Engagement der Familie und des Kindes, in die Bildung und Zukunft zu investieren.

Sprachreisen England Unterricht
Praxisorientierter Sprachunterricht
Sprachreisen England FreizeitprogrammViele Freizeitaktivitäten

Learning English for the job!

Aktuelle Studien zeigen, dass fortgeschrittene Englischkenntnisse für den Beruf immer wichtiger werden. Nicht selten wird eine Fremdsprache schon im Kindergarten angeboten, spätestens aber in der Grundschule. Der Grund dafür liegt in der globalen Weltwirtschaft und speziell in der stark auf den Export orientierten Ausrichtung der deutschen Wirtschaft. Vor allem bei Fach- und Führungskräften wird die sichere, am besten verhandlungssichere Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift mittlerweile vorausgesetzt. Aber auch in Stellenausschreibungen für Jobs der mittleren Qualifikationsstufe werden immer öfter „sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift“ gefordert. Wer seinen Kindern eine sichere Perspektive geben möchte, sollte ihnen deshalb die Chance geben, ihr Englisch praxisnah zu verbessern. Das beste Mittel, dies zu tun, ist und bleibt eine Sprachreise nach England.

Sprachreisen England 2017

Sprachreisen nach England 2017 online buchen
Sprachreisen nach England 2017 online buchen

J.M.-Team-Beratung:
Telefon-Beratung Jürgen Matthes +49 / (0) 48 21 / 68 00